Datenschutzerklärung

In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir den Umgang und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch uns (darunter fallen alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen, wie beispielsweise Name, Wohnadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, aber auch rein technische Daten, die einer Person zugeordnet werden können). Wir behandeln personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften.

 

Falls Sie uns Personendaten von anderen Personen (z.B. Familienmitgliedern) zur Verfügung stellen, sind Sie verpflichtet sicherzustellen, dass diese Personen die vorliegende Datenschutzerklärung kennen und mit der Weitergabe der Personendaten an uns einverstanden sind sowie dass die uns mitgeteilten Daten korrekt sind.

 

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Verantwortlicher (für alle Gesellschaften der altrimo-Gruppe, d.h. der altrimo treuhand group ag, altrimo ag, altrimo ag bodensee, altrimo it ag und Interrevision AG)

 

Firma:

altrimo treuhand group ag,

Weissbadstrasse 1, 9050 Appenzell

Geschäftsleitung:                    Michael Städeli

Ansprechpartner

Datenschutz:       

Corinne Wüst
Telefonnummer:+41 71 788 02 02
E-Mail-Adresse:info@altrimo.ch

 

Datenerhebung und Zwecke der Datenverarbeitung

 

Die uns zur Verfügung gestellten Personendaten verwenden wir a) auf Anfrage der betroffenen oder einer für diese handelnden Person für den Abschluss und die Abwicklung von Verträgen oder für vorvertragliche Massnahmen, b) mit ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Person für bestimmte Zwecke oder c) zur Erfüllung unserer rechtlichen Pflichten.

 

Weiter werden durch Ihren Besuch auf unserer Website bestimmte Daten automatisch zu Zwecken der Systemadministration, für statistische Zwecke oder für Sicherungszwecke gespeichert.

 

Pflicht zur Bereitstellung von Personendaten

 

Sie sind nicht verpflichtet, uns Ihre Daten zur Verfügung zu stellen. Ihre Daten können jedoch für einen Vertragsabschluss und die Vertragserfüllung durch uns erforderlich sein. Ohne diese Daten werden wir in der Regel nicht in der Lage sein, einen Vertrag mit Ihnen abzuschliessen oder diesen abzuwickeln. Auch unsere Website kann nicht genutzt werden, wenn gewisse Angaben zur Sicherstellung des Datenverkehrs (z.B. IP-Adresse) nicht offengelegt werden.

 

Cookies, Tracking und andere Technologien im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website

 

Unsere Website verwendet Cookies, mit denen Ihr Browser oder Ihr Gerät identifiziert werden kann. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch auf unserer Website auf Ihrem Endgerät durch den jeweils verwendeten Browser gespeichert werden und die für eine Wiedererkennung bei einem erneuten Besuch auf unserer Website sorgen. Diese Dateien richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an. Sie dienen der Benutzerfreundlichkeit und zur Erfassung von statistischen Daten der Website-Nutzung.

 

Weiter setzen wir auf unserer Website auch Google Analytics, Google Maps oder vergleichbare Dienste ein. Diese messen und werten die Nutzung der Website aus (nicht personenbezogen). Hierzu setzt der Dienstleister (z.B. Google Analytics) ebenfalls Cookies ein. Er erhält keine Personendaten, kann jedoch Ihre Nutzung auf unserer Website verfolgen, diese Angaben mit Daten von anderen von Ihnen besuchten Websites kombinieren und die Erkenntnisse für eigene Zwecke verwenden (z.B. Steuerung der Werbung). Die Bearbeitung Ihrer Personendaten durch den Dienstleister erfolgt in dessen Verantwortung und nach dessen Datenschutzbestimmungen. Wir erhalten von ihm lediglich die Information, wie unsere Website genutzt wird (ohne Angaben über die einzelnen Nutzer). Die Verwendung von Google Analytics dient dazu, unseren Internetauftritt kontinuierlich zu verbessern und die Benutzerfreundlichkeit zu optimieren. Darin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung.

 

Wenn Sie den Einsatz von Cookies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings weisen wir darauf hin, dass die Nutzung unserer Website ohne Cookies eingeschränkt sein kann.

 

Zudem können Sie die Übertragung von Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout. 


Hosting Provider & Server-Logfiles

 

Der Provider unserer Website erhebt bei jedem Zugriff technische Daten in so genannten Server-Logfiles, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • IP-Adresse des Nutzers
  • Browsertyp und -version
  • Betriebssystem des Nutzers
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

 

Ausser zum Zweck der Verfolgung unzulässiger Zugriffe und rechtswidriger Nutzungen verwenden wir diese Daten grundsätzlich nicht personenbezogen, sondern auf anonymisierter Basis zur Auswertung der Nutzung und Administration unserer Website sowie um unrechtmässige Zugriffe zu erkennen und abwehren zu können. Diese Daten werden auch nicht mit anderen personenbezogenen Daten zusammengeführt.

 

Diese Daten sowie alle Daten dieser Website werden bei unserem Hosting-Provider METANET AG, Hardstrasse 235, CH-8005 Zürich, gespeichert. Mit diesem Dienstleister haben wir vertraglich vereinbart, dass Ihre Daten nur im Rahmen der Auftragsabwicklungen für uns und für unsere Serviceleistungen verwendet werden dürfen. Im Übrigen gelten deren eigenen Datenschutzbestimmungen.


SSL-Verschlüsselung

 

Unsere Website ist aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel personenbezogener Daten, mit einer SSL-Verschlüsselung  versehen. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

 

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Datenweitergabe

 

Ihre personenbezogenen Daten werden nur an Dritte weitergegeben, soweit dies für die Auftragsabwicklung erforderlich ist und die Drittpersonen der entsprechenden Vertraulichkeit und den Sorgfaltsbestimmungen zugestimmt haben. Solche Dritte können sich auch im Ausland befinden. In jedem Fall der Datenweitergabe werden technische und organisatorische Massnahmen ergriffen, die gewährleisten, dass die Weitergabe, Nutzung und Verarbeitung der Daten im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes sowie mit den Bestimmungen einer allfälligen von Ihnen abgegebenen Einwilligungserklärung erfolgt.

 

Darüber hinaus geben wir Ihre Daten dann weiter, wenn wir dazu gesetzlich, durch behördliche oder gerichtliche Anordnungen verpflichtet sind oder wenn dies für die Wahrnehmung unserer Rechte notwendig ist.

 

Eigentümerwechsel

 

Im Falle einer Fusion, Vermögensübertragung oder anderweitigen Verschmelzung eines Unternehmens der altrimo-Gruppe mit einem anderen Unternehmen sowie im Falle eines Verkaufs eines Unternehmens der altrimo-Gruppe geben wir Ihre Daten an die übernehmende Person oder Gesellschaft weiter.

 

Dauer der Aufbewahrung von Personendaten

 

Personendaten werden von uns gespeichert und verarbeitet, solange es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten erforderlich ist. In der Regel ist dies während der gesamten Dauer der Geschäftsbeziehung (Geschäftsanbahnung, Abwicklung und Beendigung des Vertrages) sowie während der Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten der Fall. Weiter behalten wir uns vor, Personendaten während der gesamten Zeit aufzubewahren, während der Ansprüche gegen ein Unternehmen der altrimo-Gruppe geltend gemacht werden können oder während berechtigte Geschäftsinteressen dies erfordern. Sobald Personendaten für die vorgenannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, werden sie grundsätzlich und soweit möglich gelöscht oder anonymisiert.

 

Datensicherheit

 

Wir treffen angemessene technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz Ihrer Personendaten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch.

 

Rechte der betroffenen Person

 

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, auf Einschränkung der Datenverarbeitung, auf Widerspruch gegen die Datenverarbeitung sowie auf Herausgabe gewisser Personendaten zwecks Übertragung an eine andere Stelle.

 

Beruht die Datenverarbeitung auf ausdrücklicher Einwilligung Ihrerseits, haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf hat keinen Einfluss auf die Rechtmässigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung.

 

Zur Ausübung Ihrer Rechte genügt eine E-Mail an info@dont-want-spam.altrimo.ch .

 

Unsere damit einhergehenden Mitteilungen und Massnahmen werden grundsätzlich unentgeltlich zur Verfügung gestellt (ab der zweiten Auskunft innerhalb von 12 Monaten können wir ein Entgelt erheben). Bei offenkundig unbegründeten Anträgen können wir ebenfalls ein Entgelt verlangen oder uns weigern, aufgrund des Antrages tätig zu werden. Falls für Sie Kosten anfallen, werden wir Sie vorab informieren.

 

Die Ausübung der vorerwähnten Rechte kann zudem in Konflikt zu vertraglichen Abmachung stehen und Folgen wie z.B. die vorzeitige Vertragsauflösung und/oder Kostenfolgen haben.

 

Weiter setzt die Ausübung solcher Rechte in der Regel voraus, dass Sie Ihre Identität eindeutig nachweisen.

 

Wir behalten uns im Übrigen vor, gesetzlich vorgesehene Einschränkungen (z.B. die Pflicht unsererseits zur Aufbewahrung oder Bearbeitung gewisser Daten), ein überwiegendes Interesse unsererseits oder die Notwendigkeit der Daten für die Geltendmachung von Ansprüchen geltend zu machen. Jede Person hat schliesslich das Recht, ihre Ansprüche gerichtlich geltend zu machen oder bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde eine Beschwerde einzureichen.


Änderungen

 

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne Vorankündigung anzupassen. Die jeweils geltende Fassung wird auf unserer Website publiziert.